Wir über uns!


„Nicht nur darüber reden, sondern tun“ war mein Beweggrund, aus dem ehemaligen Lebensmittelladen in der Buchhalde ein Bürgerzentrum zu machen. Mitten im Wohngebiet in zentraler Lage, mit herrlichem Blick auf den Albtrauf, sollte Kontakt und Begegnung für Jung und Alt entstehen. Die Größe der Räumlichkeiten bieten Platz für vielerlei Aktivitäten.

Schnell waren engagierte Mitbürger bereit, zusammen dieses Projekt in Angriff zu nehmen. Gespräche mit der Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Michael Hillert fanden sofort offene Ohren. Auch der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates unterstützte unser Vorhaben. Die gemeindeeigenen Räumlichkeiten werden uns, inklusive Nebenkosten, vorübergehend für 2 Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Anruf bei der Paul-Lechler-Stiftung und deren Geschäftsführer Herrn Dieter Hauswirth sicherte finanziell unseren Start. Weitere Sponsoren aus Dettingen/Erms und Umgebung fanden unsere Idee ebenfalls unterstützenswert.

Somit konnten wir mit der Renovierung der Räumlichkeiten beginnen. Am 3. September 2010 haben wir mit einer erfolgreichen Eröffnungsfeier unser „Bürgerforum Buchhalde“ eingeweiht. Das Bürgerforum ist eine Plattform für bürgerschaftliches Engagement für die gesamte Gemeinde Dettingen/Erms.

Wir, das Team des Bürgerforums, werden als private Initiative durch Ansprechpartner der Gemeindeverwaltung unterstützt. Hauptamtsleiter Stefan Wörner hat bürgerschaftliches Engagement zu seiner „Chefsache“ gemacht. Als Mitglied des Netzwerkes „Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Reutlingen“ erhalten wir wichtige Informationen und Fortbildungsmöglichkeiten.

Unser ständig aktualisiertes Angebot entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender der örtlichen Presse, sowie dem Gemeindeboten. In unseren Räumen haben wir genügend Platz, noch weitere Gruppen und Veranstaltungen aufzunehmen. Fachvorträge, Dia-Abende, Klein-Kind-Gruppen, musikalische Vorspiele, Vernissagen, Kunst und Kultur finden bei uns das passende Ambiente. Unser gemütlicher Lesebereich, unsere Spielecke für die Kleinen, die PC-Station sowie der Kreativ- und Sportbereich bieten für jeden etwas. Das wöchentliche Bürgercafé montags von 15-17h lädt zu Gesprächen und wechselndem Programm ein. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet um 19h eine Veranstaltung statt.

Zur Zeit beherbergen wir den Arbeitskreis Energie mit seinen Sitzungen und Veranstaltungen. Ebenso die VHS mit Malkursen der Künstlerin Ingrid Wolf sowie das DRK mit einer Seniorengymnastikgruppe unter Leitung von Gabi Marx.

 
Design downloaded from free website templates.